Schwedische Küchengeräte – Teil 1

Als ich letztens mit meiner Schwiegermutter im Küchenutensilien-Geschäft war, entdeckten wir dieses Nudelholz:

Es ist ein ganz normales Nudelholz mit pyramidenartigem, zugespitzen Muster. Die Pyramiden sind wirklich sehr spitz und recht scharfkantig!
Wir hatten wirklich keine Idee, für was man es benutzen sollte – deshalb hab‘ ich nachgefragt.

Man verwendet es um Knäckebrot zu machen! Natürlich! Hätt‘ ich auch selber draufkommen können – wie sonst bekommt man bei dem harten Teig das Muster zusammen?

Falls mir weitere typisch schwedische Dinge auffallen, werde ich euch natürlich berichten!