Topfenkolatschen

Ich hoffe, meine lieben österreichischen LeserInnen und BloggerkollegInnen haben alle einen wunderschönen Nationalfeiertag! (Auch wenn der Himmel grau ist und wahrscheinlich bald mal ein paar Regentröpfelchen fallen werden)

Trotz des schlechten Wetters soll es nicht an Selbstgebackenem fehlen, daher hab ich mich daran gemacht, Topfengolatschen (oder auch Kolatsche) zu backen. Das Rezept dafür ist aus meinem alten Schulkochbuch und kommt ursprünglich aus der österreichisch-böhmischen Küche. Der Teig ist zwar gekauft (Blätterteig selber machen ist irgendwie für heute zu aufwändig), die Fülle natürlich selbst gemacht und…wow…da könnte ich mich reinlegen!! Wenn die über Nacht im Kühlschrank steht, riecht die Wohnung jedes Mal, wenn man die Tür aufmacht, unglaublich köstlich nach Rum. *yuuum*

Okay, aber jetzt eeeendlich zum Rezept für

Topfengolatschen Weiterlesen