7 Dinge über mich

Wegen meinem 2. Blog-Geburtstag *yippiiiih* und auch deshalb, weil ich von Janneke von Orangenmond den „Tell me about yourself“ Award verliehen bekommen habe, verrate ich euch jetzt ganz kurz 7 Dinge über mich, die euch vielleicht interessieren.

7 Dinge über mich

1.) In meinem „real life“ wissen nur ganz wenige Leute von diesem Blog. Einige meiner Verwandten glauben sogar, ich kann gar nicht kochen *pffft* langsam spricht es sich jedoch herum…

2.) Mein Bruder ist Koch in einem Hauben/Sternerestaurant und ich bin unglaublich stolz auf ihn!

3.) Ich mag grüne Oliven lieber als schwarze.

4.) Ich kann irgendwie nicht nach Rezept kochen. Ich muss (schon fast zwanghaft) immer etwas abändern!

5.) Ich besitze mehr englischsprachige Kochbücher als deutschsprachige.

6.) Die Fotos für meinen Blog schieße ich meistens am Morgen, da ist das Licht einfach am Besten.

7.) In meiner Familie können alle gut kochen – ja, auch mein Papa. Er macht die beste Lasagne der Welt!

Nun nochmal zum Award! Die Regeln dafür sind folgende:

Punkt 1: Bedanke dich in einem Post (inkl. Blogverlinkung)!
Punkt 2: Schreibe 7 Dinge über dich selbst!
Punkt 3: Verleihe den Award an (höchstens) 15 weitere Blogs.
Punkt 4: Informiere die nominierten Blogs darüber!

Nun also zur Verleihung des Awards! Ich verleihe diesmal nur an zwei weitere Blogs und zwar an

o winterspross kocht – ein Kochblog einer Grazer Bloggerkollegin, der mir sehr sehr gut gefällt und den ich gerade erst entdeckt habe! *yey*

o flowers on my plate – ein wunderschöner Blog von Dani aus Deutschland mit Traum-Fotos und Traum-Inhalt!

———————————————————–

Wisst ihr eigentlich, dass ihr meinen Blog auch auf facebook „liken“ könnt? Nein? Na dann klickt hier!

Advertisements

5 Gedanken zu “7 Dinge über mich

  1. Nadja schreibt:

    Ui, ein Award. Ich werde die Fragen beantworten, aber ihn nicht weitergeben, wenn das ok ist, da die meisten Kochblogger, die ich lese, keine Awards mögen, und ich diese Awards auch eher als elektronische Kettenbriefe empfinde. Nichts desto trotz finde ich es total lieb von dir, dass du ihn mir verliehen hast! 🙂

    Liebe Grüße
    Nadja

      • Janneke schreibt:

        Haha, anscheinend is keiner Fan davon, gibt ihn aber trotzdem weiter – ich nämlich auch 😉

        Oh, und Punkt 1 war bei mir auch lange so. Hat ziemlich viel Überwindung gekostet allen davon zu erzählen, aber die Meisten findens ziemlich cool! Der Rest kann einfach nix mit Blogs anfangen…

        Liebe Grüße,
        Janneke

        P.S.: Schön, dass du dich drüber freust!!

  2. Dani schreibt:

    Vielen Dank Bernadette, das freut mich sehr! Ich hatte so etwas ähnliches (7 Dinge über mich im Rahmen eines Awards) bereits im Frühjahr schon in einem Posting gehabt, deswegen schreib ich lieber nichts mehr darüber, wäre ja sonst doppelt 😉 Aber nochmal ganz herzlichen Dank dafür!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s