Mein Mittagessen: KW 46 + KW 47

Zur Erklärung des Projektes, klicke hier!

Ach Gott, ich hab‘ letzten Montag schon wieder vergessen, zu posten. Naja, macht ja nix, gibt’s halt zwei Wochen in einem! Interessiert ja nicht wirklich jeden, was ich so esse, daher ist es auch ned schlecht, mal einfach zwei Wochen in einem Post festzuhalten 😉 Ist prinzipiell eh keine blöde Idee, dann gibt’s nur zwei Mal im Monat einen „Mein Mittagessen“-Eintrag. Fotos hab‘ ich leider nicht von jedem Tag. Ich vergesse einfach extrem häufig, welche zu machen – vor allem, wenn ich eingeladen bin. Da sind meine Gedanken einfach immer nur beim Essen *seufz* Ich bin halt einfach ein Gierschlund.

———–

Montag, 12. November 2012: Ich hab mir eine schnelle Grießsuppe mit Gemüse gemacht.

Dienstag, 13. November 2012: Mein Freund hat sich Dürum vom Kebapstandl unseres Vertrauens gewünscht. Auch okay.

Mittwoch, 14. November 2012: Es gab aufgetaute Hühnersuppe mit Nudeln.

Donnerstag, 15. November 2012: Ich hab‘ die Reste des am Vorabend vom Chinesen bestellten Rindfleisch mit Zwiebeln und Reis gegessen.

Freitag, 16. November 2012: Es gab aufgetaute Apfel-Kürbissuppe.

Samstag, 17. November 2012: Die Eltern meines Freundes waren da, da haben wir laaange gefrühstückt, daher gab’s zu Mittag bzw. am frühen Nachmittag in der Stadt einen HotDog beim Würstlstandl.

Sonntag, 18. November 2012: Ich hab‘ mit meinem Freund gemeinsam gekocht. Es gab Hirschsteak mit Wurzelsauce, mit Rotkraut und Süßkartoffeln. Leider war der Hirsch etwas „zach“, daher wurde er dann in ein Hirschgulasch umgewandelt. War aber beides geschmacklich top!

Montag, 19. November 2012: Ich hab‘ mir Nudeln mit Tomatensauce gemacht.

Dienstag, 20. November 2012: Wir haben meinen Freund auf der Uni besucht und waren in der Afro-Asiatischen Mensa essen. Es gab Kartoffelsuppe, Ananas-Hühnercurry und Gemüsecurry mit Couscous und als Nachspeise Ananas.

Mittwoch, 21. November 2012: Es gab‘ schnelle Eierspeis mit Lauch und Brot.

Donnerstag, 22. November 2012: Ich hab‘ mir ein Gemüsepfanne mit Schweinsschnitzel gemacht. War so *meh*

Freitag, 23. November 2012: Zu Mittag gab es bei uns Endiviensalat mit Erdäpfel, Süßkartoffel und Ei.

Samstag, 24. November 2012: Meine Großeltern feierten Goldene Hochzeit, da gab es Frittatensuppe, Rindsbraten mit Knödel, Gemischter Salat, Heiße Liebe, Kekse, Hochzeitstorte (Schwarzwälder Kirsch), Nussschaumschnitten, Saure Wurst. *ächz* Ich bin mit 5 kg mehr heimgekommen.

Sonntag, 25. November 2012: Meine Mama hat EinmachknödelsuppeSchweinefleisch mit Letscho und Wedges gemacht. *mmmh*

——–

Fazit: Ja, eh ganz okay. Ich hab‘ jetzt wieder mehr Zeit, um zu kochen, da mein kleiner Mann jetzt auch mal 5 Minuten alleine spielen kann. Es geht aufwärts!

Vergangene Wochen:

KW32 KW33 KW34 KW35
KW36 KW37 KW38 KW39
KW40 KW41 KW42 KW43
KW44 KW45

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s