Happy 6. Geburtstag Verkocht! & Verlosung – beendet

Ja, ihr habt richtig gelesen – mein kleines Blögchen (Ist das ein Wort? Naja… jetzt ist es eines!) hatte letzte Woche Geburtstag! Und es ist schon 6 Jahre alt! Also schon schulpflichtig. Hui! (Okay… hier in Schweden noch nicht, aber in Österreich auf jeden Fall 😉 )

Da wir in der vorigen Woche nicht zu Hause waren und ich natürlich, total durchgeplant wie ich bin (Haha!), auch keine Einträge „gescheduled“ hatte, bekommt ihr jetzt meinen verspäteten Geburtstagspost inklusive kleiner Verlosung!

IMG_20141224_075648 IMG_20150103_153851 baby_klein

Fangen wir als Erstes ‚mal mit einem kurzen Rückblick an: Das letzte Jahr war etwas chaotisch bei mir. Zuerst Hochschwanger, dann mein 30. Geburtstag, schnelle standesamtliche Trauung und dann mit einem Neugeborenen und Kleinkind ohne jegliche Babysitter im Schlepptau ist sich leider nicht ganz so viel Blogzeit ausgegangen, wie ich gerne wollte. Aber das ist mit Hobbies ja leider manchmal so – mal hat man mehr Zeit, mal wieder weniger. Nichtsdestotrotz macht mir das Bloggen noch immer Spaß und auch Instagram hat mich voll im Griff zur Zeit.

Und jetzt zur Zukunft.
Ich habe mir natürlich überlegt, wie ich es schaffen könnte, wieder öfter zu bloggen oder zumindest öfter von mir hören zu lassen. Um das zu schaffen, wird es von jetzt an vermutlich (Haha, ihr seht schon, ich verspreche nichts!) auch kleinere Einträge ohne Rezepte, aber dafür mit News aus meiner Küche geben – so eine Art Küchentagebuch vielleicht? Ich will den Blog nicht zu einem privaten Blog machen, es ist und bleibt ein Kochblog, aber ab und an ein paar privatere Einträge über unsere Küchenprojekte können ja nicht schaden, oder?

Und – ihr habt es sicher schon bemerkt – mit dem „verkochten Tag“ und „The Dinner Project“ hab ich auch aufgehört. Es war einfach zu viel. Und Fotos hab ich auch nie fertig gebracht, was diese Einträge total langweilig machte. Daher hab‘ ich die Reißleine gezogen.

Soviel dazu!

_______________________________

Und last but not least kommen wir zur Geburtstagsverlosung!

Was gibt’s diesmal zu gewinnen?

1x Schwedenbox mit diversestem Inhalt

Was genau drin sein wird, weiß ich noch nicht – aber verschiedenste Dinge, die die Schweden so in der Küche viel benutzen. Das wären zum Beispeil Knäckebrot, Zimt, Kardamom, Mandelmassa… ich werd‘ mir etwas einfallen lassen. (Ihr seht schon, ich bin durchgeplant wie immer!) Das fertige Paket werd‘ ich euch allen dann hier vor dem Wegschicken präsentieren. 🙂

Wer kann gewinnen?

Leser mit gültiger e-mail Adresse aus aller Welt können teilnehmen. Es ist nur ein Kommentar pro e-mail Adresse erlaubt.

Wie könnt ihr gewinnen?

Hinterlasst einfach ein Kommentar mit gültiger e-mail Adresse unter diesem Eintrag und stellt euch einfach mal vor. Mich interessiert einfach sehr, wer hier aller mitliest!

Spread the love – Zwar nicht zwingend, aber es wäre schön, wenn ihr Verkocht! auf facebook “liken”  und den Eintrag teilen könntet! Vielleicht möchten ja noch mehr Leute beim Gewinnspiel mitmachen!

Ihr habt zwei Wochen zeit und könnt bis 25. November 2015, 08:00 Kommentieren, dann wird die Verlosung geschlossen und die Gewinner durch random.org meinen Sohn, der Glücksfee spielt, ermittelt!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

______________________________

Tja, das war’s dann auch schon wieder mit dem Blog-Geburtstag! Bis zum nächsten Jahr – vielleicht bin ich bis dahin ja etwas durchgeplanter und hab‘ auch wieder ein Blog-Geburtstagspezifisches Rezept für euch 😉

 

 

 

 

Advertisements

37 Gedanken zu “Happy 6. Geburtstag Verkocht! & Verlosung – beendet

  1. Christiane schreibt:

    Hi Bernadette, wir kennen uns von der Aktion „Post aus meiner Küche“. Gemeinsam haben wir beim Thema „Very berry“ getauscht und seit dem bin ich treue Leserin Deines Blogs. Nachdem ich Schweden-Fan bin, würde mich so eine Schwedenbox sehr freuen. Dir weiterhin alles Gute mit Deiner kleinen Familie und ich freue mich weiterhin von Dir am Blog zu lesen.
    Christiane

  2. Michi P schreibt:

    Hey Bernadette

    Ich lese unregelmäßig bei dir mit, aber es freut mich immer wieder neues aus Schweden mitzubekommen. Wie ich vor einem Monat (schon wieder lang her…) feststellen durfte, habt ihr euch ein extrem gemütliches, kleines Zuhause geschaffen und ich freue mich das ich euch besuchen konnte.

    Liebste Grüße an den großen und auch die kleinen Männer! 🙂
    Michi

  3. Karina schreibt:

    Hallo Bernadette! Find ich toll, dass dir dein Blog immer noch Spaß macht. Dass man mit Kindern weniger Zeit dafür hat, ist halt einfach so, was solls. Ich wünsch dir weiterhin alles Gute und viel Spaß mit Familie und Blog. Liebe Grüße Karina

  4. Lisa schreibt:

    Hallöchen 🙂 Ich bin auch schon seit langem hier ein ganz kleiner stiller Leser, aber ich mag deinen Blog wirklich ausgesprochen gerne! Und als ich gesehen habe, dass du eine „Schwedenbox“ verlost habe ich mich richtig doll gefreut, da ich schon seit 2 Jahren Schwedisch lerne ❤ Ich liebe das Land und die Leute einfach! LG

  5. Tanja Hammerschmidt schreibt:

    huhu du süße, hab dich zufällig gefunden und dann gleich sowas tolles 🙂
    ich komme aus bayern und bin alleinerziehende mama eines 10 jährigen sohnes. habe 2 hunde und… hmm.. sonst kann man über mich gar nichts sagen 😀 ich freue mich hier zu sein und geh auch nichtmehr weg

  6. Katrin schreibt:

    Happy Birthday lieber Verkocht-Blog! 🎂🎉😀
    Ich lese seit circa 4 Jahren bei dir mit. Ich habe auch zwei kleine Zwerge (1+3 Jahre alt) die mich ordentlich auf Trab halten. Ich koche und ganz besonders backe sehr gerne, bin durch dich aber auch auf BLW gestoßen und darüber sehr froh. 🙂

    Viel Erfolg und Motivation für die nächsten 6 Blogjahre! 😉

    Liebe Grüße – Katrin

  7. AlinaB schreibt:

    Alles Gute zum Bloggeburtstag 🙂
    Ich bin die Alina und komme aus Regensburg – deine Rezepte hab ich unter anderem schon an meinen Babysittingkindern ausprobiert ;D Beschwert haben sie sich nicht (wie auch, mit ner Knarre am Kopf haha) – war immer sehr lecker.
    Liebe Grüße,
    Alina

  8. Cornelia Wittmann schreibt:

    Hallo und Happy Birthday!
    Ich bin Neuleser und über eine Freundin bei dir gelandet.
    Freu mich aber schon sehr nun regelmässig hier vorbeizuschauen, da ich deinen Blog sehr insprierend finde!

    Liebe Grüsse
    Conny (alleinerziehende Mama mit Sohn)

  9. Anja schreibt:

    Ich bin ein absoluter Schweden-Fan und koche sehr gerne, also genau die Zielgruppe? Vor 15 Jahren hatte ich schon mal mehrere Semester Schwedisch gelernt, leider ist davon vieles verschüttet. Seit einem Jahr versuche ich, mit Hilfe von Babbel möglichst viel wieder auszugraben. Im Herbst waren wir 3 Wochen in Schweden, und ich finde, das Ausgraben hat ganz gut geklappt.

    Und über das Thema Kochen breiten wir im Moment lieber den Mantel des Schweigens. Ich bekomme seit sage und schreibe VIER Wochen eine neue Küche.
    Meine schwedische Lieblingsfirma derzeit? TRANGIA!

  10. Sabine schreibt:

    Moin Moin,

    ich bin Sabine aus Hamburg 🙂
    Da ich IKEA in unmittelbarer Nähe habe, hüpft ständig „aus Versehen“ irgendein schwedisches Produkt in den Einkaufswagen.Upppps
    Köttbullar gibt es bei uns regelmäßig!
    Zu Weihnachten wird das Knusperhäuschen gekauft, das uns leider regelmäßig zusammenkracht und wir uns totlachen.
    Ich würde mich sehr über die Box freuen.
    Da ich neu hier gelandet bin, lese ich mir in Ruhe alles durch und folge dir auf FB usw.

    Liebe Grüße
    Sabine

  11. petra schreibt:

    Hallo Bernadette,

    ich komme aus dem Rhein-Main-Gebiet und lese unregelmäßig bei Dir.

    Herzlichen Glückwunscht zum Jubiläum und weiter so 🙂

    Alles Liebe
    Petra

  12. kinglouis schreibt:

    Hej hej Bernardette,
    ich war die letzten beiden Sommer viele Wochen mit dem Segelboot an der schwedischen Ostküste unterwegs. Wenn wir mal nicht ankerten, genossen wir die schwedische Küche in der Nähe der Marinas. In bester Erinnerung sind die vielen guten Fischmalzeiten (Dorsch!!!) und in Sandhamn das kurz zuvor von der Wirtin aus selbstgepflückten Beeren gezauberte Dessert!!
    Seit einem Jahr suche ich Blåtands gourmetsylter (Himbeere) – in Deutschland leider nicht zu bekommen. 😦
    Genieß die Zeit in Schweden!

  13. Kai schreibt:

    Hej Bernadette,
    erst mal Gratulation zu all den Meilensteinen in diesem Jahr! Hoffe mal, das alles ist nicth „too much“! Scheinst aber das „Profi-Essen“ und die Schwangerschaft super weggesteckt zu haben… Wie auch immer, beim Durchscannen Deines Blogs finde ich immer wieder witzig selbstreflektierende Kommentare, die mir abends ein Schmunzeln entlocken.
    Tack!
    …damit hätte ich so in etwa 2 meiner 4 Schwedischvokabeln untergebracht. „Lätt Öl“ hätte ich nicht auf Lager, passt zwar zu Fährfahrerinnerungen, aber nicht zu diesem Kommentar.
    Egal…
    Gruß aus dem Schwabenland!
    Kai

  14. Andrea Patz schreibt:

    Hallo Bernadette, ich bin Mutter von 3 Kindern: einem Jungen 8 und zwei Mädchen (5 und 1 Jahr). Ich bin glücklich verheiratet. Ich koche sehr gern, das ist mein Hobby. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Weiterhin viel Schaffenskraft und Erfolg für die nächsten Jahre. Ich lese sehr gern hier mit. LG

  15. Tobi schreibt:

    Hallo Bernadette,
    mein Name ist Tobias und ich lese hier schon seit ca. einem Jahr mit. Als Hobbykoch habe ich schon einige Rezepte von dir ausprobiert und habe mich jedes Mal sehr darüber gefreut. Berichte auch immer schön an meine Freunde, wenn mir etwas besonders lecker geschmeckt hat.

  16. Frank Pommerenke schreibt:

    Hallo Bernadette.

    ich bin leidenschaftlicher Hobbykoch und schaue ab und zu vorbei, Rezepte wurden auch schon ausprobiert und in der Familie als sehr lecker eingestuft. Toll finde ich deine Berichte und da ich sehr gerne mal Schweden besuchen möchte, bin ich sehr Neugierig auf die Schwedenbox.

    lg aus Nordrhein Westfalen

  17. Tina Vordermeier schreibt:

    super schön, gratuliere. Wir sind eine Familie aus Niederbayern, Wir haben einen kleinen Sohn der uns viel Freude macht

  18. Eileen schreibt:

    Alles Gute zu deinem Bloggeburtstag! Respekt, wie du das so gut managst! Ich bin übrigens eine bisher stille Leserin aus Niedersachsen. Habe einen 1-jährigen Sohn und liebe viele deiner Rezepte 🙂
    Viele Grüße!

  19. Antje schreibt:

    Da ich selber relativ uninspiriert bin beim Kochen, bin ich ständig auf der Suche nach neuen Rezepten. Ich habe Deinen Blog schnell unter meinen Favoriten abgespeichert und schaue immer mal wieder vorbei. Und für die Verwendung einer Schwedenbox finde ich auf Deiner Seite bestimmt reichlich Inspirationen…

  20. Lucy schreibt:

    Hallo, ich bin stille Mitleserin. Mir gefällt Dein Blog, ich liebe die schwedische Küche. Ich muss immer wider an den fritierten Speck denken den ich in Stockholm in einem U-Bahn-Station-Restaurant gegessen habe (war eine interessante Location). Mach weiter mit Deinem tollen Blog und dass man mit Kind weniger Zeit hat ist doch klar. Ich habe zumindest seit der Geburt meiner Tochter keine Minute Langeweile 🙂

  21. Hannes schreibt:

    Hallo Bernadette,

    ich wünsche dir alles gute zum 6. Bloggeburtstag.
    Ich bin Hannes und komme aus Norddeutschland, lese und koche hier ab und zu mit und möchte mich für das Rezept der Bärlauchnudeln bedanken, seit bestimmt 2 Jahren mein absoluter Favorit.

  22. Anja schreibt:

    Hi, ich komm gerade zum ersten Mal auf diese Seite. Ich koche total gerne, wenn ich Zeit habe, auch neue Sachen (da bin ich immer auf der Suche). Zurzeit suche ich Rezepte für Weihnachtskekse, am liebsten traditionell und nicht so bekannt…

    LG Anja

  23. Sindy schreibt:

    Ich bin eher ein stiller Leser und schau regelmäßig bei dir vorbei. Überwiegend aus dem Grund, weil mir deine Art und Weise wie du schreibst sehr beeindruckt und deine Rezepte sehr empfehlenswert sind. Vieles davon habe ich bereits selbst ausprobiert und bin froh, neue Entdeckungen gemacht zu haben.

  24. Denise schreibt:

    Hallo Bernadette,
    ich bin eine ganz neue Leserin, da ich in den letzten Tagen auf der Suche nach laktosefreien Rezepten auf Deinen Blog gestoßen bin. Gleich für (sehr) gut befunden und abonniert 😉
    Ich mache auf Anraten meiner Heilpraktikerin momentan eine sogenannte „Diät“, und verzichte deshalb komplett auf Milchprodukte und einzelne Obstsorten. Und deshalb immer auf der Suche nach neuen Rezepten bzw. Inspirationen! Ansonsten bin ich gerade mit meinem Studium fertig und auf der Suche nach dem richtigen Job…da ist Kochen ein guter Ausgleich!
    Lieben Gruß
    Denise

  25. Mitzia schreibt:

    Echt jetzt, vorstellen? 😂
    Erstmal: 6 Jahre! WOOOHOOO! happy Schlüpftag, liebe Bernadette! (auch ohne Lostopf ;))
    Dass du den „verkochten Tag“ einstampfst find ich schade…versteh ich aber auch. Habs ja selbst nur einmal geschafft mitzumachen :/

    Ich wünsche dir für das neue Blogjahr, dass du alles hinbekommst, wie du es dir vorstellst („vermutlich“ ist mir selbst nur zu bekannt) und wenn nicht, dass du dich nicht zu sehr über dich selbst ärgerst 🙂 (schiebs auf die Kids 😀 ich qualifizier mich laufend als rabenschwanger *Hahaha*)

    hugs and kisses aus der Südsteiermark
    Mitzia

  26. Martina schreibt:

    Hallo Bernadette ich bin’s Martina !
    Wie geht es euch so?
    Ich lese deine Rezepte und sonstigen Beiträge immer sehr, sehr gerne.
    Wie du weißt liebe ich Schweden und die schwedische Küche und würde mich deshalb sehr über ein Überraschungspaket freuen!
    Dass würde meine Sehnsucht nach Uppsala ein bisschen befriedigen!

    Liebe Grüße und ein dickes Bussi an die beiden Zwerge!

    Martina

  27. Marie-Louise Merz schreibt:

    Liebe Bernadette,

    ich bin erst heute durch den Hinweis der Mitzia auf Deinen Blog aufmerksam geworden. Da ich gerade vor ein paar Wochen mit einem Schwedischkurs begonnen habe, interessieren mich natürlich besonders die schwedischen Rezepte sehr. Die Kanelbullar werde ich bald mal nachbacken. Ein schwedisches Überraschungspaket klingt natürlich grandios. Ich werde Deinen Blog gerne weiter verfolgen,
    Auf die nächsten sechs Jahre!
    Alles Gute Dir!
    Marie-Louise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s