Gegrillte Pfirsiche

Tja, dieses Wochenende war zwar nicht soooo das perfekte Grillwetter (13°C und Regen hier in Graz), aber dennoch haben wir die Zeit zum Grillen genutzt.

Diesmal gibt’s jedoch kein Beilagen- oder gar Hauptspeisenrezept. Nein, diesmal möchte ich erklären, was man zum Beispiel als Nachspeise servieren könnte!

Gegrillte Pfirsiche

Zutaten:

1-2 Pfirsiche pro Person
etwas Zucker
Eis (Vanille oder jede andere Sorte die zu Pfirsichen passt)

Zubereitung:

Pfirsiche waschen, halbieren und entkernen.

Dann die Früchte entweder direkt am Grill zubereiten, oder in eine feuerfeste Form schlichten und mit etwas Zucker bestreuen. Dann im Rohr bei 170°C für 30 Minuten backen.

Mit Vanilleeis (oder jede andere Eissorte, die dazu passt – wir haben Walnusseis verwendet) serviert sind sie der perfekte  und unglaublich einfache Abschluss jeder Grillerei. Ohne jeden Aufwand macht man damit jeden glücklich!

Tipp: Den Saft, der beim Backen im Rohr entsteht, über das Eis verteilen – mmmmh, lecker!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s