Die Grillsaison ist eröffnet: Ćevapčići

Da mein Freund am Freitag endlich von Russland nach Hause gekommen ist (Yippiiiiiih!!!!) eröffneten wir gestern die heurige Grillsaison mit selbst gemachten Ćevapčići.

Diese kleinen Fleischröllchen kommen ja ursprünglich aus dem slawischen Raum und werden dort eigentlich eingerollt in Fladenbrot gegessen. Wir jedoch grillen sie einfach und essen sie zu Salat und Knoblauchbrot *mmmmhh* Und selbst gemacht schmecken sie sowieso viel besser als gekauft!

Ćevapčići

Zutaten (für 2 Personen)

250 g gemischtes oder Rinds- Faschiertes (Hackfleisch)
1 EL Paprikapulver
1 TL Salz
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Oregano
3 Knoblauchzehen

Zubereitung


Faschiertes mit den Gewürzen und dem gepressten Knoblauch gut verkneten.

Dann Röllchen aus der Fleischmasse formen und in einer Pfanne mit etwas Öl oder auf dem Grill braten, bis das Fleisch gut durch ist! Fertig!

Kosten pro Person
– mit Preisen vom 4. Juni 2011: 1,07 €

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Grillsaison ist eröffnet: Ćevapčići

  1. fitundgluecklich schreibt:

    schauen super aus, fast schöner als die gekauften!! bin mir sicher sie haben auch besser geschmeckt!! ich hab irgendwie heuer noch immer nicht gegrillt, tz tz, das muss ich dringend mal nachholen!! lg Ulli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s