Vorschau und Vorsätze für 2012

Hallo liebe LeserInnen!

Ich bin wieder zurück aus meiner 3wöchigen Versenkung, die teils wegen Weihnachten und teils wegen eines Kurztrips nach Münster zustande gekommen ist! Aber jetzt bin ich ja wieder da und voller Motivation kann ich ins neue Jahr starten! Ich hoffe, ihr hattet schöne Weihnachten und seid gut ins Jahr 2012 gerutscht! Prosit!

Tja, was habe ich also so vor im Jahre 2012?

– Meine Küche von oben bis unten durchputzen: Bei 2 m² denkt man sich eigentlich, dass das ja nicht so das Problem sein kann, aber MANNO, hab‘ ich viel Zeugs!

– Mehr Backen mit Früchten: Schokolade und Nüsse sind ja gut und schön… aber Früchte wären halt etwas gesünder. Na gut… Kuchen und so sollte man sowieso nicht jeden Tag essen, aber mit Früchten gebacken hat man da dann wenigstens nicht so das schlechte Gewissen!

– Mehr selber machen: 2011 war in diesem Sinne schon recht erfolgreich, ich kann das aber noch mehr ausbauen, das weiß ich einfach!

– Ein Monat vegetarisch leben: Ob dieser Vorsatz heuer einzuhalten ist, weiß ich noch nicht, vielleicht versuche ich es am Jahresende einmal!

Ich denke, das war fürs Erste einmal genug – was habt ihr für Vorsätze für 2012 gefasst?

Advertisements

2 Gedanken zu “Vorschau und Vorsätze für 2012

  1. Nina Ballerina schreibt:

    Hallo! ich hab deinen blog über die österreichische foodblogger-liste gefunden. ich bin neu unter den österreichischen bloggern, daher lautet mein vorsatz: mit meinem blog richtig durchstarten 🙂 vielleicht ist der ja auch was für deinen vorsatz vegetarisch zu leben? schau mal vorbei, ich hab einige gesunde vegetarische salate: http://salat2null.blogspot.com/
    ich hab dich mal auf meiner seite verlinkt, ist das ok? vielleicht magst du mich ja auch zu deiner blogrol hinzufügen?
    lg nina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s