Rezepte mit Herz

Pünktlich zum Valentinstag haben die lieben Leute von This is what we love wieder eine Aktion gestartet und diesmal wollen sie Rezepte mit Herz!

TIWWL-blog-feature-banner

Jede Bloggerin bekam von einer RedakteurIn 3 Zutaten zugeteilt und musste damit Rezepte oder Menüs kreieren! Da ich früher uuuunglaublich gerne Kochduell geschaut hab‘, musste ich da natürlich sofort mitmachen!

Maria, die gerne Sushi isst, hat sich die Zutaten Avocado, Paprika und Kokosmilch ausgesucht. Zuerst war ich mal kurz baff, weil mir außer Curry da üüüberhaupt nichts eingefallen ist, aber nach ein paar Minuten überlegen und überlegen, sind die Ideen nur so gesprudelt! Gute Zutaten hast du da ausgesucht, liebe Maria! Ich werd‘ aber leider kein Sushi machen, sorry.

Ich habe mich schlussendlich dafür entschieden, ein dreigängiges Menü zu kreieren und in jedem Gericht sind alle drei Zutaten vorhanden. Ganz im Kochduell-Stil, nur ohne Zeitvorgabe und halt ein ganzes Menü! (Gibt’s die Sendung eigentlich noch? Ich hab‘ ja keinen Fernseher…)

Eine meiner Zusatzbedingungen für die Rezepte war, dass mein Schatz das Essen mit in die Arbeit nehmen kann. „Rezepte mit Herz“ bedeutet für mich nämlich nicht nur, dass sie mit Herz entwickelt und ausgeführt wurden, sondern auch, dass ich sie für meinen Schatz koche 🙂 und da er unter der Woche nie zu Hause isst, müssen die Gerichte gut zu transportieren sein! Außerdem sollten die Rezepte leicht durchzuführen und außerdem „leicht“ sein, da ich nicht finde, dass Menüs für Verliebte unglaublich im Magen liegen sollten. Und außer beim Dessert habe ich auch wirklich überall alle verlangten Zutaten benutzt! 🙂

Hier also mein dreigängiges Avocado-Paprika-Kokosmilch Menü mit Herz: (Rezepte und links zu den Rezepten folgen in den kommenden Tagen)

Salat:

Ruccola-Paprikasalat mit Avocado-Kokosmilchdressing

Hauptspeise:

Schlipfkrapfen gefüllt mit Avocado-Hähnchenfüllung in Kokosmilchsauce

Dessert:

Avocado-Kokos „Mess“

Was hättet ihr gekocht?

Advertisements
Veröffentlicht in: Allgemein

2 Gedanken zu “Rezepte mit Herz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s