Kokos- Buttermilchcreme mit Kirschen

Njam-Njam! Heute gibt’s mal ein Dessert-Rezept von mir. Und zwar ist dieses besagte Rezept sehr erfrischend, es hat aber dennoch irgendwie ’nen tropischem Hintergrundgeschmack. Und die Kirschen geben dem Ganzen noch einen fruchtigen Kick!

Kokos- Buttermilchcreme mit Kirschen

Zutaten

400 ml Kokosmilch
1/8 l Zucker
500 ml Buttermilch
1 Vanilleschote
8-10 Blatt Gelatine

1/2 kg entkernter Kirschen

Zubereitung

Die Kokosmilch mit dem Zucker und der aufgeschnittenen Vanilleschote (Die Samen aus der Vanilleschote auskratzen und in die Kokosmilch geben) aufkochen lassen.  Leicht abkühlen lassen.

Die Gelatineblätter in Wasser einweichen. Wenn sie weich sind (einfach mit den Fingern testen) zur noch sehr warmen Kokosmilch dazugeben und so lange einrühren, bis die Gelatine vollkommen aufgelöst ist. Danach die Buttermilch gründlich einrühren.

Die Creme in Gefäße einfüllen, abwechselnd die vorbereiteten (gewaschenen und entkernten) Kirschen oder andere Früchte darunterstreuen und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Kosten pro Schüsserl
– mit Preisen vom 10. Juni 2011 bei 15 Stück: 0,44 €

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s