Mein Mittagessen 2015: KW 32

Zur Erklärung des Projektes, klicke hier!

___

 

Montag, 03. August 2015

Graztag! Wir essen an meinem ehemaligen Arbeitsplatz, dem Restaurant Ginko. Es ist wie immer suuuper! Ich hab‘ mir natürlich, wie immer, den Teller so RICHTIG vollgeladen. Danach gab’s eine vegane Bananenschnitte (alle Mehlspeisen dort sind vegan) *seufz* Ich war ein bisserl sentimental… denn ich hab‘ unglaublich gerne dort gearbeitet.

20150803_120718

Dienstag, 04. August 2015

Beschreibung folgt

Mittwoch, 05. August 2015

Wir fahren zum Sobother Stausee! Zu Mittag jausnen wir einfach. Auch gut!

Donnerstag, 06. August 2015

Wir haben die Tante, den Onkel und Cousin meines Mannes zum Blutwurst-Nektarinenpizza essen eingeladen. War wie immer supergut!

Freitag, 07. August 2015

Es ist wieder heiß heiß heiß! Wir essen zu Mittag, als wir vom Freibad eine kurze Hitzepause einlegen, Spaghetti Bolognese mit Salat. Mmmh!

Samstag, 08. August 2015

Freunde besuchen uns bei den Schwiegereltern. Da wir die 4 Wochen davor irgendwie nie nie nie Backhendl hatten (und irgendwie muss man, wenn man in der Steiermark ist, Backhendl essen!) haben wir Backhendl aus zwei Biohendln gemacht. Dazu gab’s Erbsenreis und Salat. War suuuperlecker!

Sonntag, 09. August 2015

Die Großmutter meines Mannes hat Geburtstag! Das wird natürlich gefeiert! Es gibt Brunch mit allen möglichen Dingen, dann wird gegrillt und zu guter Letzt Eis gegessen. Pfuh. Ich war sehr satt an dem Tag!

 

 

Fazit: Sehr gute Woche! Letzte Woche unseres Besuches in Österreich!!

Vergangene Wochen:

2012 – 2013 – 2014

2015:
KW01KW02KW03KW04KW05KW06 – KW07 – KW08KW09KW10KW11KW12KW13KW14KW15KW16KW17KW18KW19KW20KW21KW22KW23KW24KW25KW26KW27KW28KW29KW30KW31 – KW32

Mein Mittagessen 2015: KW 30 & 31

Zur Erklärung des Projektes, klicke hier!

___

Montag, 20. Juli 2015

Wir sind zum Grillen bei meiner Tante wegen des Geburtstag meines Cousins eingeladen. Es gab verschiedenste Fleische ;-), Kräuterbutterbrot, Salate etc.

Dienstag, 21. Juli 2015

Es ist heiß heiß heiß! Daher gibt es zu Mittag Antipastiteller und danach Marillenknödel

Mittwoch, 22. Juli 2015

Wir fahren zu meiner Oma. Wir nehmen Mittagessen mit. Es gibt Gemüsesuppe, danach Backhendl mit Erdäpfelsalat. Am Nachmittag sind wir bei einer meiner Ta

Donnerstag, 23. Juli 2015

Zu Mittag gab‘ es Eierschwammergulasch mit Nudeln oder Semmelknödel und Salat. Am Abend dann Grillen mit der Familie meines Großcousins. Es gab‘ verschiedenstes Fleisch, Zupfbrot, verschiedene Salate. Supergut!

Freitag, 24. Juli 2015

Treffen mit meinen Freundinnen! Ich esse ein Antipastiteller und einen Eisbecher. Am Abend bei meinen Eltern jausnen wir Wurstsalat mit Besuch.

Samstag, 25. Juli 2015

Schwammersterz mit Salat von meinem Bruder! Mmmh!

Sonntag, 26. Juli 2015

Familienfeier auf der Seite meiner Mutter! Ich hab‘ zu Mittag Hendlrollen gefüllt mit Räucherkäse und getrockneten Tomaten, Bandnudeln und Salat gegessen. Dann gab‘ es noch verschiedenste Kuchen auf einer Straußenfarm und am Abend Jause auf dem Bauernhof einer meiner Tanten.

Montag, 27. Juli 2015

Unsere Zeit in Niederösterreich ist vorüber, wir fahren in die Steiermark! Wir Besuchen die Oma meines Mannes und bekommen dort superguten Rindsbraten mit Nudeln und Salat. Mmmh!

Dienstag, 28. Juli 2015

Einkaufstag! Wir besorgen genialste Dry-age Steaks und grillen diese. Dazu gab‘ es Eierschwammerlsauce und Brokkoli. Mmmmh!

Foto(2)

Mittwoch, 29. Juli 2015

Nach der Völlerei in den letzten Tagen ist es Zeit für Gemüsesuppe. Danach gab‘ es Marillenknödel!

Donnerstag, 30. Juli 2015

Wir sind in Graz! Eeeeeeeendlich wieder mal! Ich esse nicht sonderlich besonderes Curry mit Reis in einem neueren Restaurant. Nächstes Mal wieder Altbekanntes 😉

Freitag, 31. Juli 2015

Unsere Nichten sind auch da! Es gibt Hendl in Sauce, Nudeln und Gemüse von meiner Schwiegermutter. Yummie!

Samstag, 01. August 2015

Essen beim Jagawirt! Ich hatte eine Vorspeisenhälfte vom Schweinesülzchen, dann selbst gemachte Spaghetti Bolognese vom Wildschwein und dann einen Ölspurbecher. Mmmh!

Sonntag, 02. August 2015

Wir sind bei der Schwägerin eingeladen! Zu Mittag gibt es unglaublich gutes Beef Tartare und am Abend wird gegrillt! Als erstes vietnamesische, gefüllte Weinblätter, dann Steak, Würstl, Maiskolben, Salat etc. gab es!

20150802_173227

 

Fazit: Sehr gute Wochen! Aber eh klar – wir sind ja auf Besuch in Österreich!!

Vergangene Wochen:

2012 – 2013 – 2014

2015:
KW01KW02KW03KW04KW05KW06 – KW07 – KW08KW09KW10KW11KW12KW13KW14KW15KW16KW17KW18KW19KW20KW21KW22KW23KW24KW25KW26KW27KW28KW29 – KW30 – KW31

Mein Mittagessen: KW 28 & KW 29

Zur Erklärung des Projektes, klicke hier!

___

Montag, 06. Juli 2015

Der Kühlschrank und der Gefrierschrank muss bis zum Urlaub dezimiert werden. Deshalb essen wir gegrillten Fisch mit Couscous.

Dienstag, 07. Juli 2015

Pizza. Wegen Gefrierschrank ausleeren und so.

Mittwoch, 08. Juli 2015

Wir fliegen nach Österreich! Nach 11 Stunden am Weg gab es dann bei meinen Eltern zu Hause Schnitzel mit Erdäpfelsalat

Donnerstag, 09. Juli 2015

Ruhetag. Wir waren bei meiner Oma eingeladen. Es gab Grießnockerlsuppe, Saftfleisch mit Nudeln und Erdäpfeln, Salate und danach Eis.

Freitag, 10. Juli 2015

Wir fahren nach Scheibbs. Es gab am Vorabend gegrillten, kalten Lachs mit Weißbrot und danach Marillenknödel

Samstag, 11. Juli 2015

Wir verbringen den Tag in Schönbrunn. Im Tirolerhof esse ich Cevapcici mit Pommes.

20150711_121800

Sonntag, 12. Juli 2015

Wir sind bei einer meiner Tanten zum Grillen eingeladen! Es gibt Hendl, Kotlett etc.

Montag, 13. Juli 2015

Ich bekomme die Haare geschnitten. Zu Mittag gab es nur schnelle Nudelsuppe und am Abend haben wir bei meiner Oma gejausnet.

Dienstag, 14. Juli 2015

Wir waren bei meiner Tante eingeladen. Es gab von meinem Cousin (der Koch lernt) selbst gemachte Nudeln mit Pesto und Pasta Asciutta und Salat. Yummie!

Mittwoch, 15. Juli 2015

Es war noch was von den Nudeln übrig, also haben wir die zu Mittag gegessen. Am Abend gab es Jause.

Donnerstag, 16. Juli 2015

Der am Samstag gekaufte Hokkaidokürbis musste verkocht werden, also hab‘ ich Kürbiscremesuppe mit Croutons und Kernöl gemacht.

Freitag, 17. Juli 2015

Wir grillen am Abend mit meiner besten Freundin, ihrem Freund und ihren Eltern! Es gab Hendl, Kotlett, Ripperl, Zupfbrot und verschiedene Salate.

Samstag, 18. Juli 2015

Wir fahren zum Lunzer See, da haben wir zu Mittag nur Obst und Wurstsemmeln gegessen. Am Abend sind wir dann zum Fußballplatz meines Heimatortes gefahren, wo gerade ein Derby stattfand. Dort wurde gegrillt, also haben wir Kotlettsemmeln gegessen.

Sonntag, 19. Juli 2015

Kirtag in meinem Heimatort! Aber zu Mittag fahren wir auf einen Musikheurigen in einem der Nachbardörfer und essen Grillhendl mit Pommes und Salat.

 

Fazit: Sehr gute Wochen! Wir sind auf Urlaub in Österreich!!

Vergangene Wochen:

2012 – 2013 – 2014

2015:
KW01 – KW02 – KW03 – KW04 – KW05 – KW06 – KW07 – KW8 – KW9 – KW10 – KW11 – KW12 – KW13 – KW14 – KW15 – KW16 – KW17 – KW18 – KW19 – KW20  – KW21 – KW22 – KW23 – KW24 – KW25 – KW26KW27 – KW28 – KW29

Mein Mittagessen 2015: KW 22 & KW23

Zur Erklärung des Projektes, klicke hier!

___

Schon wieder viel zu spät! Und ein paar Fotos werden vermutlich noch folgen! (Wenn ich jemals wieder mehr Zeit haben sollte…)

Montag, 25. Mai 2015:

Es gab schnelles Süß-saures Gemüse mit Eiernudeln.

Foto-13

Dienstag, 26. Mai 2015:

Nudeln mit Tomatensauce

Mittwoch, 27. Mai 2015:

Pasta Asciutta

Donnerstag, 28. Mai 2015:

?

Freitag, 29. Mai 2015:

Wir besuchen den Ornithologen auf der Uni und bringen das Mittagessen mit. Es gab‘ Couscoussalat mit Tahinsauce.

Samstag, 30. Mai 2015:

?

Sonntag, 31. Mai 2015:

Lust und Zeit zu kochen hab‘ ich ja leider nicht immer. Aber da ich zwei erwachsene Männer zu Hause hatte, die sich um die Kinder kümmerten, hab‘ ich Lachs mit unglaublich tollem Kürbiscrumble (Rezept folgt!) und Petersilienerdäpfeln gemacht. Yummie!

Montag, 01. Juni 2015

Ruhiger Tag zu Hause. Und es ist kalt. Brr!
Ich hab‘ uns Linsen-Karottensuppe gekocht. (Rezept kommt noch, falls ich jemals wieder Zeit hab‘ *ts*)

Dienstag, 02. Juni 2015

Ich hab‘ vegetarische Wraps mit Tahinsauce gemacht. Waren wirklich ausgesprochen gut!

Mittwoch, 03. Juni 2015

Die Schwiegermama trudelte am Vorabend ein. Es gab‘ zu Mittag peinlicherweise nur Reste. Und nachdem wir vom Kindergarten nach Hause gekommen sind (da war nämlich Sommerfest) haben wir am Abend die von der Schwiegermutter mitgebrachten Köstlichkeiten gejausnet.

Donnerstag, 04. Juni 2015

Wir pilgern durch den Botanischen Garten und essen danach beim Hochzeitsthailänder in der Stadt. Immer wieder sooo gut!

Freitag, 05. Juni 2015

Ruhiger Tag zu Hause. Wir kochen uns, obwohl nicht Donnerstag ist, Erbsensuppe und essen dazu Brot. Am Abend grillen wir Kotlett und essen dazu Knoblauchbaguette, mit Reis gefüllte Paprika und Griechischen Salat.

Samstag, 06. Juni 2015

Schwedischer Nationaldag/Flaggentag. Zur Feier des Tages gab‘ es Lachs mit Heurigen Erdäpfeln, Salat und Schnittlauchsauce!

Foto-12

Sonntag, 07. Juni 2015

Leider muss die Oma wieder in aller Frühe nach Hause. Aber zum Trost gab’s zu Mittag wieder mal Blutwurstpizza weil wir Glückspilze sind und die Schwiegermama uns geräucherte Blunzn mitgebracht hat!

 

Fazit: Die erste Woche war recht Nudellastig, aber sonst war es außerordentlich gut!

Vergangene Wochen:

2012 – 2013 – 2014

2015:
KW01KW02KW03KW04KW05KW06 – KW07 – KW8KW9KW10KW11KW12KW13KW14KW15KW16KW17KW18KW19KW20  – KW21 – KW22 – KW23

Mein Mittagessen 2015: KW20 & KW21

Zur Erklärung des Projektes, klicke hier!

___

 

Montag, 11. Mai 2015:

Den Tag könnt ihr hier lesen. Aber der Vollständigkeit halber: Es gab Eiernudeln in asia inspirierter Tomaten-Kürbis-Kokosmilchsauce

20150511

Dienstag, 12. Mai 2015:

Wieder was Oranges. Es gab‘ Curry mit Couscous.

Mittwoch, 13. Mai 2015:

Verlegenheitsessen. Spiegelei, Tomaten, Erbsen, Brot.

20150513

Donnerstag, 14. Mai 2015:

Feiertag auch hier in Schweden. Wir grillen uns die letzten Bratwürste aus Österreich und es gibt Salat dazu.

Freitag, 15. Mai 2015:

Fenstertag. Ich nutze den Tag, um Reisepässe an der Botschaft in Stockholm zu beantragen. Allein, mit zwei kleinen Kindern eher nicht zu empfehlen. Dann waren wir in einem vegetarischen Imbiss und haben uns einen Falafelwrap gegönnt. Am Abend gab’s dann Nudeln in Meeresfrüchte-Sahnesauce.

Samstag, 16. Mai 2015:

?

Sonntag, 17. Mai 2015:

?

Montag, 18. Mai 2015

Nudeln mit Tomatensauce

Dienstag, 19. Mai 2015

Zwar nicht Donnerstag, aber es gab trotzdem Erbsensuppe bei uns. Mit Käsetoast.

IMG_20150519

Mittwoch, 20. Mai 2015

Wir bekommen Besuch!

Ich hab‘ was neues ausprobiert, was leider nicht gaaanz so gut funktioniert hat. Faschierte Laibchen mit Karotten und Zucchini drin, Reis und Braune Sauce. Bissi abgewandelt von Köttbullar. War nicht schlecht, aber hätte besser sein können.

20150520

 

Donnerstag, 21. Mai 2015

Zur Feier des Tages (unser Freund hat Geburtstag) kocht der weltbeste Ehemann auf. Es gibt Dorsch aus dem Ofen mit Petersilienkartoffeln. Und danach Eis.

Freitag, 22. Mai 2015

Ich hab‘ mich mit einer Freundin und deren Kindern auf dem 4H Bauernhof getroffen. Zu Mittag haben wir gepicknickt und am Abend hab‘ ich dann blitzschnelle Mac’n’Cheese und Tomatensalat gemacht.

Samstag, 23. Mai 2015

Pizzatag. Am Abend war ich mit den Kindern kurz auf einem Songcontest-Partygrillen, wo wir Kotelettes, Baguettes, Tomaten und Ofenkatoffeln mitgenommen haben. Wir waren nur beim Grillen, den Songcontest hab‘ ich mir dann alleine zu Hause angeschaut.

Sonntag, 24. Mai 2015

Wir waren am Nachmittag zu einer Taufe eingeladen. Vorher gab’s noch schnell die Reste der Pizza vom Vortag und am Abend grillten wir die übrig gebliebenen Kotlettes vom Samstagsgrillen.

 

Fazit: Ganz okay eigentlich. Mir fehlen ein paar Tage, vielleicht kann ich die ja noch irgendwie rekonstruieren.

Vergangene Wochen:

2012 – 2013 – 2014

2015: KW01KW02KW03KW04KW05KW06 – KW07 – KW8KW9KW10KW11KW12KW13KW14KW15KW16KW17KW18KW19 – KW20  – KW21

Mein Mittagessen 2015: KW 18 & KW 19

Zur Erklärung des Projektes, klicke hier!

___

 

Montag, 27. April 2015:

Es geht uns besser, aber der kleine Herr bleibt trotzdem bei mir zu Hause. Ich hab‘ noch immer magenschonender gekocht. Es gab‘

Dienstag, 28. April 2015:

Ich hatte wieder Lust zu kochen. Zur Feier der überstandenen Bauchgrippe gab es Veggie-Laibchen mit Erdäpfeln, Spiegelei und Gurkensalat mit Knoblauch-Rahmdressing.

Mittwoch, 29. April 2015:

Wir bekommen Besuch! Die Schwägerin samt Familie reist an und natürlich müssen wir da Schweden-Experience bieten. Ich hab‘ Köttbullar (gesprochen SCHöttbullar), Erdäpfelpürree und Erbsen gemacht.

Donnerstag, 30. April 2015:

Zu Mittag hatten wir total schwedisches Sill-Picknick mit Erdäpfeln, Gräddfill (Sauerrahm) mit Schnittlauch, Västerbotten Käse, Knäckebrot und Polarbrot von einem schwedischen Freund organisiert. War suuuper!
Und am Abend haben wir dann zu Hause gegrillt! Es gab Hühnchen, Halloumi, Knäckebrot und griechischen Salat.

Freitag, 01. April 2015:

Die Kinder brauchten einen Tag Pause von der Aktion und da auch das Wetter nicht sonderlich toll war, haben wir es uns zu Hause gemütlich gemacht. Es gab‘ Zucchini-Lauch-Erbsencremesuppe mit dem übrig gebliebenen Knoblauchbrot vom Vortag. Und am Nachmittag hat der Göttergatte dann Laduschki gemacht.

Samstag, 02. Mai 2015:

Wir waren in der Stadt und haben die Gelegenheit genutzt, um wieder bei Amazing Thai Restaurant essen zu gehen. (Dort haben wir auch nach unserer standesamtlichen Trauung gegessen)

Sonntag, 03. Mai 2015:

Die Männer waren einkaufen und haben Rentierfleisch mitgebracht. Also gab‘ es am Abend Rentierburger.

Montag, 04. Mai 2015

Pasta Asciutta!

Dienstag, 05. Mai 2015

Wir waren mit den Kindern in Leos Lekland, einem Indoorspielplatz und haben die Gelegenheit genutzt, gleich mal dort zu Essen. Es gab Burger mit Pommes für mich und den kleinen Herrn.

Mittwoch, 06. Mai 2015

Stockholm-Tag! Wir waren supergut Essen. Ich hab‘ Dagens Lunch gehabt, das war Lammspieß mit Erdäpfelkuchen, Tsatsiki, Salat, Brot mit Butter und Tee gegessen.

Foto-11

Donnerstag, 07. Mai 2015

Zu Mittag haben wir Pizza selbst gemacht. Und dann sind wir panisch draufgekommen, dass wir unseren Gästen noch gar keinen Lachs gegrillt haben! Schnell wurde das revidiert. Es gab‘ also Lachs mit Knoblauchbaguette, Schnittlauchsauce und Salat.

Freitag, 08. Mai 2015

Restlessen von den vergangenen Tagen, da unsere Gäste wieder abgezischt sind!

Samstag, 09. Mai 2015

Unser Auto springt nicht an. *grmml* Also gibt’s keine Einkaufstour, so wie jeden Samstag.
Zu Mittag machen wir Gemüse-Nudelpfanne.

Sonntag, 10. Mai 2015

Muttertag! (Zwar nicht hier in Schweden, aber wir feiern trotzdem die österreichischen Feiertage mit) Mein Schatz hat superguten Bio-Schweinebraten mit Erdäpfelpüree und Mais-Zwiebelsalat gemacht. Eine etwas ungewöhnliche Kombi, war aber „sau“lecker! Zum Nachtisch gab’s Eisbecher.

Fazit: Wahnsinnig gute Wochen! Aber das liegt zu 100% daran, dass wir Besuch aus Österreich hatten 😉

Vergangene Wochen:

2012 – 2013 – 2014

2015: KW01KW02KW03KW04KW05KW06 – KW07 – KW8KW9KW10KW11KW12KW13KW14KW15KW16KW17 – KW18 – KW19

Mein Mittagessen 2015: KW 17

Zur Erklärung des Projektes, klicke hier!

___

Diesmal keinerlei Bilder. Magen-Darm Grippe. Bäh.

Montag, 20. April 2015:

Nochmal Pizza vom Vortag und am Abend waren wir am See mit Jause picknicken.

Dienstag, 21. April 2015:

Der Beste Ehemann der Welt hat ein Stir-Fry mit Eiernudeln gemacht.

Mittwoch, 22. April 2015:

Eigentlich hätten wir das übrig gebliebene Stir-Fry essen sollen. Aber eine dämliche Magen-Darm Grippe hat uns erwischt. Also haben wir nix gegessen außer Knäckebrot und Tee.

Donnerstag, 23. April 2015:

Knäckebrot, Tee und Apfelmus und Grießsuppe.

Freitag, 24. April 2015:

Knäckebrot, Tee und Karottencremesuppe (ungewürzt. Etwas Salz)

Samstag, 25. April 2015:

Knäckebrot, Tee und Haferschleimsuppe. (etwas mehr gewürzt)

Sonntag, 26. April 2015:

Brot, Tee… diverse andere Kleinigkeiten. Es geht (hoffentlich) bergauf.

 

Fazit: BLÄH!!!

Vergangene Wochen:

2012 – 2013 – 2014

2015: KW01KW02KW03KW04KW05KW06 – KW07 – KW8KW9KW10KW11KW12KW13KW14KW15KW16 – KW17