Hollandaise – FAIL

Jaja, es war ja wieder einmal Zeit für ein riesengroßes „fail“. Eigentlich hat es ja gut angefangen. Ich hatte alle Zutaten zu Hause, die Zubereitung war einfach, die Konsistenz war gut, die Farbe passte, alles hat gut ausgesehen!

Ich hätte es schon vorher wissen sollen… ich habe noch nie gesehen, dass meine Mama eine Zitrone in die Sauce Hollandaise gegeben hat. Aber im Rezept is es eben so drin gestanden… und OMG – das war die schrecklichste Hollandaise, die ich jemals gegessen habe!!! Diesen widerlichen Geschmack hatte ich noch am Abend im Mund… mir war richtiggehend schlecht davon! *würg* Ich muss nur daran denken, und der Geschmack ist wieder da *schüttel*

Ich muss, glaub‘ ich, nicht dazusagen, dass ich meinen Spargel dann nicht mit dieser Sauce gegessen habe.

Nach dem Fiasko habe ich meinen Bruder angerufen (der Koch ist) und er hat mir ein gutes Rezept gegeben. Somit wären wir wieder beim Versuch und Irrtum- Konzept angelangt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s