Kleines Frühstückchen: Mohn-Pancakes mit Zitronengeschmack

Und wieder gab’s bei uns Pancakes. Diesmal eine etwas andere Version, aber wieder von Picky Cook. Diesmal hab‘ ich fast nichts verändert, das Rezept, fand ich, war wirklich fast perfekt. Ich hab‘ einfach nur noch mehr Zitronengeschmack hineingegeben.

Mohn-Pancakes mit Zitronengeschmack

Zutaten (für ca. 20 Stück)

320 g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
3 EL Zucker
Prise Salz
3 EL Mohn
500 ml Buttermilch
2 Eier
2 TL geschmolzene Butter
2 Zitronen

Zubereitung

Eine Pfanne vorbereiten.

Die Schale der Zitronen abreiben, danach eine der Zitronen auspressen.

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Dann alle feuchten Zutaten (inklusive dem Zitronensaft und der geriebenen Zitronenschale) in einer anderen Schüssel mit einem Schneebesen vermengen. Jetzt erst die trockenen zu den feuchten Zutaten mischen und so lange rühren, bis ein schöner Pancake-Teig entstanden ist.

Etwas Öl in die Pfanne geben (ca. 1 EL), erhitzen (nicht zu heiß!!) und kleine Haufen der Mixtur hineinsetzen und auf beiden Seiten goldbraun braten. Bei mir gehen sich pro Durchgang 3 Pancakes pro Pfanne aus. Vor jedem neuen Durchgang wieder Öl in die Pfanne geben, damit nichts kleben bleibt.

Dann kann man die Pancakes auch schon servieren oder im Rohr bei 100°C zwischenlagern bis zum Servieren – uns schmecken sie am Besten mit Erdbeeren und Ahornsirup, das gibt dem Ganzen noch einen besonderen Kick! Wirklich supertolle Pancakes!

Kosten pro Stück:
– mit BioPreisen vom 13.06.2012: ca. 0,17 € 

Advertisements

2 Gedanken zu “Kleines Frühstückchen: Mohn-Pancakes mit Zitronengeschmack

  1. Nadja schreibt:

    Leider kein Bild dabei, aber Zitronen und Mohn sind eine geile Kombi! Mit Ahornsirup, Sojajoghurt und Erdbeeren schmecken sie auch mir am besten.

    Liebe Grüße
    Nadja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s