Leise kochen: Dattel-Bananenkuchen

Jaaa, ich weiß. Schon wieder ein Bananenkuchenrezept? Ich hab‘ doch schon zwei auf meinem Blog. Was ist an dem Dritten denn so anders und verbloggungswürdig? Na die Datteln! Und außerdem finde ich, kann man nie genug Bananenkuchenrezepte haben, weil die ganze Wohnung riecht soooo unglaublich gut, wenn es im Rohr dahinbäckt. Mmmmmh! Dieser Kuchen ist wirklich unglaublich saftig und die süße der Datteln gibt so den richtigen Kick!

Hier als mein Rezept für

Dattel-Bananenkuchen

Zutaten

120 g Datteln (Ich hab‘ Bio-Medjoul verwendet)
2 Bananen, groß
2 Eier
200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Zimt
100 g Öl
100 g Zucker
100 ml Milch

Zubereitung

Das Rohr auf 180°C vorheizen. Eine Kastenform entweder buttern und bemehlen oder mit Backpapier auslegen.

Die Datteln entsteinen und in kleine Stücke schneiden und dann mit den Bananen im Mixer zerkleinern. (Oder die Banane einfach mit der Gabel zergatschen)

Die flüssigen Zutaten mit den Eiern verquirlen und die restlichen trockenen Zutaten unterheben. Dann erst die Datteln und Bananen dazugeben.

In die Form füllen und für ca. 45-60 min bei 180°C im Rohr backen lassen. (Oder so lange, bis eine Nadel sauber aus dem Kuchen kommt)

Kosten pro Stück (bei 15 Stück):
– mit Bio-Preisen vom 10.November 2012: ca. 0,33 €

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s