Quiche mit Spargel und Schnittlauch

Wow! Bei uns gab’s sicher schon seit Jahren keine Quiche mehr. Was für ein Versäumnis! Total Schade! Ich weiß auch nicht genau, warum ich mich nie aufgerafft habe, eine zu machen, aber ab jetzt gibt’s wieder öfter mal eine.

Meine Wahl viel diesmal auf Spargelquiche da, wie ihr ja wisst, die Spargelsaison in vollem Gange ist und ich jetzt eeeendlich auch österreichischen Spargel zur Verfügung habe. (Und da mir meine Schwiegermama letzte Woche ein Kilo grünen Spargel aus dem Burgenland mitgebracht hat *yippieh*)

Dieses Rezept hab‘ ich mir einfach so aus dem Ärmel geschüttelt, ich hab‘ einfach verwendet, was ich im Kühlschrank hatte… und es ist super geworden!

Quiche mit Spargel und Schnittlauch

Zutaten

Für den Teig:
300 g Mehl
200 g Butter
1 TL Salz
1 Ei
1/2 TL Zucker

Für die Fülle:
3 Eier
1 Bund grüner Spargel
250 ml Schlagobers
50 g geriebener Grana Padano
Salz
1 Hand geschnittener Schnittlauch

Zubereitung

Für den Teig das Mehl mit der zimmertemperaturwarmen Butter mit den Händen zerbröseln, dann das Ei, das Salz und den Zucker einkneten, bis ein schön weicher, homogener Teig entstanden ist. Im Kühlschrank rasten lassen.

Wenn der Teig wieder fester geworden ist, ca. 5 mm dick mit dem Nudelholz ausrollen und in eine Tarteform legen. Im Rohr für ca. 10 min bei 150°C blind backen. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Die Spargelstangen der Länge nach halbieren und zur Seite stellen. In einer Schüssel die Eier mit dem Schlagobers, dem geriebenen Grana Padano, dem Salz und dem fein geschnittenen Schnittlauch verrühren. Die Eimasse in die Form füllen, die Spargelstangen hineinlegen und für ca. 45 min bis 1 Stunde im Rohr bei 150°C backen lassen. So lange, bis die Eimasse gestockt ist und oben hellbraun geworden ist. Jetzt nur noch aufschneiden und servieren! Mmmh!

Kosten pro Stück (bei 8 Stück):
– mit Preisen vom 25.05.2013: ca. 0,93 €

Advertisements

2 Gedanken zu “Quiche mit Spargel und Schnittlauch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s