Fastenzeit 2017: Tag 11 – 20

Wir tun uns echt nicht leicht… ich hab‘ mir das einfacher vorgestellt. Trotzdem bin ich noch nicht vom Weg abgekommen und die Hälfte ist jetzt ja auch schon vorbei!

11. Tag – Samstag

IMG_5477

Frühstück: Ich habe eigentlich nichts gegessen… gilt Schwarztee?
Mittagessen: Topinambursuppe mit Ingwer und Zitronengras
Abendessen: Jause mit Brot, Semmeln, Topfen-Knoblauchaufstrich und Käse
Zwischendurch: Apfel, Buttersemmel, Banane

12. Tag – Sonntag

IMG_5480

Frühstück: Butterbrot mit Marmelade, Schwarztee. Die Kids haben Butter gegessen und Pudding *seufz*
Mittagessen: Pirosch mit Kraut, Schwammerl und Halloumi & Vogerlsalat
Abendessen: Reste vom Mittagessen
Zwischendurch: Brot mit Butter, Apfel

13. Tag – Montag

Frühstück: Sauerteigzimtschnecken und Schwarztee
Mittagessen: Gemüsesuppe
Abendessen: Reste vom Mittagessen mit Ei und Vogerlsalat
Zwischendurch: Sauerteigzimtschnecken, Brot mit Erdnussbutter und Marmelade

14. Tag – Dienstag

IMG_5491

Frühstück: Müsli mit Joghurt und Früchten, Mango
Mittagessen: Gemüsesuppe
Abendessen: Käsetoast mit Essiggurkerl und Zwiebel
Zwischendurch: Fruchtjause

15. Tag – Mittwoch

IMG_5483

Frühstück: Grießbrei mit Kakao, Schwarztee
Mittagessen: Kartoffeltortilla mit Spinat
Abendessen: Jause mit Käse, Gemüse etc.
Zwischendurch: Banane, Apfel, erstes Eis der Saison! (Mozart und Himbeere)

16. Tag – Donnerstag

Frühstück: Bauernbrot mit Butter und Kriecherlmarmelade, Schwarztee
Mittagessen: Grüne Bohnen mit Basmatireis in Kokos-Zitronensauce
Abendessen: Spaghetti mit schneller Zwiebel-Sahnesauce
Zwischendurch: Joghurt mit Banane und Honig,

17. Tag – Freitag

Frühstück: Müsli mit Joghurt und Banane
Mittagessen: Gemüseeintopf
Abendessen: Jause mit Brot, Käse, weichem Ei etc.
Zwischendurch: Käsetoast, 2. Eis der Saison (Mozart und Snickers)

18. Tag – Samstag

20170318_073144

Frühstück: Kretschka mit Apfel und Kriecherlmarmelade, Schwarztee mit Milch
Mittagessen: Gemüsesuppe mit Karotten und Backerbsen, Salat
Abendessen: Champignonpizza geliefert von der Pizzeria
Zwischendurch: Die kids hatten zur Jause Sushi, Banane

19. Tag – Sonntag

Frühstück: Plättar (schwedische Pfannkuchen) mit Marmelade
Mittagessen: Panierte Champignons und Gemüsenuggets mit Cocktailsauce und Salat
Abendessen: Jause mit Brot, Käse, Oliven etc.
Zwischendurch: Apfel, Joghurt mit Banane und Honig

20. Tag – Montag

IMG_5526

Frühstück: Grießkoch mit Kakao
Mittagessen: Nichts
Abendessen: Erdäpfelgulasch mit Gurkerl und merkwürdigerweise, aber ganz passend – Paneer und Spätzle
Zwischendurch: Brot mit Erdnussbutter und Preiselbeer-Birnenmarmelade, Banane

 

Fazit: Ich kann euch nicht sagen, wie oft wir die letzten zehn Tage gejammert haben, das wir gerne XYZ (setzt jegliche Fleischspeise ein) haben möchten. Wir sind richtige Jammerlappen. Aber ich denke, jetzt sind wir übern Berg, da ich versuche, deftiger zu kochen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s