Kürbiskekse

Kürbiskekse

Zutaten

150 g Kürbismus
150 g Zucker, braun
2 Eier
320 g Mehl
250 g Butter
1 TL Backpulver
1 TL Piment (alternativ Lebkuchengewürz)
1 Prise Salz

Zubereitung:

Backrohr auf 180°C vorheizen und Backbleche mit Backpapier belegen.

Die Butter mit dem Zucker und den Eiern mit einem Handmixer verrühren. (Kann ausflocken, das macht aber nichts!) Das Kürbismus dazumischen.

In einer anderen Schüssel das Mehl, das Gewürz, Salz und das Backpulver vermischen und dann langsam unter die Kürbismasse rühren, bis ein schöner Teig entsteht.

Mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen auf das Blech setzen und im Rohr für ca. 15 min backen. Vorsicht! Nicht anbrennen lassen! Ergibt ca. 40 Kekse.

Advertisements

2 Gedanken zu “Kürbiskekse

  1. Lyhako schreibt:

    Habe die Kekse für den Geburtstag meines Papas gebacken. Habe die Hälfte des Mehls durch gemahlene Mandeln ersetzt. War super lecker. Danke für diese schnellen Kekse!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s