Partielles Fail

Eigentlich habe ich gehofft, dass ich heute ein spezielles Cheesecake-Rezept für euch habe. Ich hab‘ mir das Foto sooo schön vorgestellt… und dann ist der Cheesecake so aus dem Ofen gekommen:

IMG_20131015_210544

So extrem „gecrackt“ ist mir die Käsefüllung echt noch NIE! Und das, obwohl ich mich genauestens an die Anleitung gehalten habe, das Rohr niemals geöffnet habe und den Kuchen nach dem Abschalten sogar im Rohr abkühlen lassen habe. Alles umsonst. Naja, zumindest war er kööööstlich! Aber bis ich den Fehler nicht gefunden habe, gibt’s das Rezept hier noch nicht!

Wir haben den Kuchen auf jeden Fall genossen – er war wirklich sehr gut, wenn auch nicht schön.

IMG_20131015_210627

Advertisements

10 Gedanken zu “Partielles Fail

    • Bernadette schreibt:

      *hihi* Ja, geschmeckt hat er eh gut und es war auch nicht ganz so schlimm (daher „partielles“ Fail) aber zum verbloggen ist er einfach nicht schön genug gewesen!
      Das Rezept kommt aber bestimmt, weil der Geschmack wirklich toll war!

  1. Eli schreibt:

    mir ist der cheesecake früher auch häufig gerissen. seit ich die form eingewickelt in alufolie (damit kein wasser eindringen kann) in ein backblech mit wasser stelle, ist es mir aber nicht mehr passiert. ich hab erst heute früh wieder einen gemacht und er ist nicht nur wegen der perfekten optik schon wieder weg. ;))

  2. Sarah Alvers schreibt:

    Huhu 🙂 ich löse nach der hälfte der Backzeit, den Kuchen mit einem Messer von der Backform. Da „crackt“ er auch nicht mehr.

  3. Sandra schreibt:

    Ich habe gerade einen cheesecake im Ofen und mich stur an das Rezept gehalten (aus der ‚Lecker‘ übrigens). Nach nur 45 min. War er schon total aufgerissen 😦 Hab zwar grad gesucht, warum das so ist, aber eigentlich stört es mich nicht. Kommt schließlich noch ein Karamell- und ein Schokoguss drüber *sabber*.
    Hab mir dein Rezept aber auch gerade abgespeichert, klingt sehr lecker und nicht so kalorienlastig wie meine Variante 😀

      • Sandra schreibt:

        weiß ich doch, aber dein Cheesecake oben ist ja auch aufgerissen. So Bin ich ja überhaupt bei Dir gelandet 😉

        Wobei ich mir gerade ernsthaft frage, wessen Rezept ich mir da abgespeichert und auf meinem Handy nicht wiedergefunden habe? Peinlich! Sorry :/ Streich den letzten Satz 😀

      • Bernadette schreibt:

        Macht doch nix! Ich hab‘ ja eh ein Cheesecake Rezept auf dem Blog, nur halt dieses nicht 😉 Kommt aber sicher nächstens mal, muss es nur nochmal backen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s